ANZEIGE

Westworld - Season 3 - Neuer Trailer auf der Comic Con präsentiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Westworld.jpg
    Im Mai gab es bereits die ersten bewegten Bilder der dritten Staffel von "Westworld" zu sehen. Nun wurde im Rahmen der Comic Con in San Diego ein neuer Trailer veröffentlicht, der weiteres Material der neuen Episoden zeigt.
    ANZEIGE
    Hat der erste Trailer der dritten Staffel von Westworld hauptsächlich neue Charaktere gezeigt, so sieht man in dem neuen Bildmaterial wieder vermehrt bereits bekannte Figuren, unter anderem auch welche, mit denen man gar nicht mehr gerechnet hätte. Es bleibt aber noch relativ kryptisch, was uns in der neuen Staffel erwarten wird, auch wenn die Bilder vermuten lassen, dass es für die Androiden in der "neuen Welt" gar nicht gut läuft und sich Nihilismus breit macht (welcher in der Serie ohnehin schon immer irgendwie präsent war).

    Überdies, so scheint es, wird die dritte Staffel nicht ausschließlich in der realen Welt spielen, denn wir sehen auch eine Kulisse des Zweiten Weltkriegs, was auf eine weitere Simulation hindeutet. Doch macht euch unten ein eigenes Bild.


    Neuer Trailer zu Westworld - Season 3



    In der dritten Staffel vn Westworld, welche "The New World" betitelt ist, werden unter anderem wieder Evan Rachel Wood, Jeffrey Wright, Tessa Thompson, Thandie Newton, Ed Harris und Luke Hemsworth zu sehen sein. Unter den Neuzugängen befinden sich Aaron Paul, Lena Waithe und Vincent Cassel.

    Die Geschichte der 'HBO'-Serie basiert auf dem Film "Westworld", dessen Romanvorlage von Michael Crichton ("Jurassic Park") stammt. Kreiert wurde die Serie von Jonathan Nolan - Christopher Nolans Bruder und Co-Autor der Drehbücher von "The Dark Knight", "The Dark Knight Rises" und "Interstellar" - und Lisa Joy.






    Mehr zum Thema

    1.175 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden