ANZEIGE

The Irishman - Erster richtiger Trailer zu Martin Scorseses neuem Mafiafilm mit Robert De Niro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Irishman.jpg
    The Irishman ist wohl einer der am meisten erwarteten Filme des Jahres, vereint er doch das Dreamteam rund um Regisseur Martin Scorsese sowie Schauspieler Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci wieder. Zum neuen Mafiafilm des "Goodfellas"-Regisseurs wurde nun der erste richtige Trailer veröffentlicht.
    ANZEIGE
    Seit den ersten Gerüchten, dass Regie-Legende Martin Scorsese für sein nächstes Mafiaepos wieder Robert De Niro, Al Pacino sowie Joe Pesci wieder vor der Kamera vereint, ging für viele Cineasten ein kleiner Traum in Erfüllung. Als dies dann bestätigt wurde und zusätzlich auch noch Harvey Keitel dem ohnehin schon grandiosen Cast beigetreten ist, konnte der Film für viele nicht früh genug kommen. Einen konkreten Starttermin gibt es zwar immer noch nicht, dafür aber nun zumindest einen Zeitraum in dem der Film erscheint und endlich einen ersten richtigen Trailer, der Altstars in den Mittelpunkt rückt.

    Der Film handelt vom Mafia-Auftragskiller Frank Sheeran (Robert De Niro) und dem Verschwinden von Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa (Al Pacino). Angeblich soll Sheeran Hoffa ermordet haben, wofür es allerdings bis heute, abgesehen von Sheerans Geständnis, noch keine Beweise gibt. Joe Pesci wird den Mafia-Boss Russell Bufalino mimen, der angeblich stark bei dem Verschwinden von Hoffa involviert war.

    Der Cast von The Irishman besteht aus Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci, Harvey Keitel, Anna Paquin, Jack Huston, Domenick Lombardozzi, Joseph Russo und Jeremy Luke.

    Das Sachbuch "I Heard you Paint Houses" von Charles Brandt diente als Vorlage für The Irishman, woraus Steven Zaillian ("Schindlers Liste", "Gangs of New York") sein Drehbuch verfasste.

    The Irishman wird am 27. September 2019 das New York Film Festival eröffnen und soll danach in den USA in ausgewählten Kinos anlaufen und kurz darauf auf 'Netflix' erscheinen. Ob der Film auch hierzulande in die Kinos kommt ist derzeit noch unbekannt, ebenso wann er in Deutschland zum streamen bereit gibt. 'Netflix' gibt derzeit schlicht diesen Herbst als Releasefenster an.



    Mehr zum Thema

    1.490 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden