#CopyrightBlackout #321EUOfflineday

Um die möglichen Auswirkungen von "Artikel 13" noch stärker zu verdeutlichen, werden wir am kommenden Donnerstag, den 21.03.2019 einen „Copyright Blackout Day“ durchführen. An diesem Tag sind wir neben der deutschsprachigen Wikipedia und diversen anderen Webseiten nicht erreichbar!

Weitere Informationen:
Upload-Filter & Link-Steuer: Die Auswirkungen auf Foren & unsere Community!
Foren gegen Upload-Filter


#CopyrightBlackout #321EUOfflineday

Creed - Erster Trailer zum Rocky-Spin Off mit Michael B. Jordan veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Creed.jpg
    Rocky Balboa hat noch nichts umgehauen, die boxende Filmlegende stieg auch viele Jahre nach seinem eigentlich letzten Kampf 2006 noch einmal in den Ring. Erneut beinahe ein ganzes Jahrzehnt später kehrt Sylvester Stallone in seiner Paraderolle erneut auf die Leinwand zurück. Wenn er allerdings am 25. November 2015 in den USA (deutscher Kinostart leider noch nicht bekannt) sein Comeback feiert, steht nicht er im Ring, sondern der Sohn seines einstigen Rivalen und Boxfreundes Apollo Creed. Wie es zur Rückkehr des Boxers in Creed, welcher von Ryan Coolger inszeniert wird, kommt, können wir nun im ersten Trailer zum Sportlerdrama sehen.


    Handlung: Einst standen sich Apollo Creed und Rocky Balboa (Sylvester Stallone) als erbitterte Rivalen im Ring gegenüber und schrieben Boxgeschichte mit ihren Kämpfen. Viele Jahre später nun zieht es Adonis Creed (Michael B. Jordan) ebenfalls in den Boxzirkus, daher sucht er in Philadelphia nach dem einstigen Gegner und späteren Freund seines Vaters und will die Legende des Boxsports als Trainer an seiner Seite haben.

    1.526 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden