ANZEIGE

Parasite - Deutscher Trailer zum Gewinner der Cannes Filmfestspiele

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Japan, China, Korea.jpg
    Parasite gewann bei den Filmfestspielen von Cannes die Palm d'Or und hat nun endlich einen ersten deutschen Trailer erhalten.
    ANZEIGE
    Parasite dreht sich um eine arme Familie, die sich bei einer reichen einschleicht. Als sie jedoch in einen unerwarteten Zwischenfall involviert werden, zieht das ungeahnte Konsequenzen nach sich.

    Vor der Kamera werden unter anderem Song Kang-ho, Choi Woo-sik, Park So-dam, Lee Sun-kyun und Jo Yeo-jeong zu sehen sein.

    Dank Parasite kann das südkoreanische Kino nun auch einen der renommiertesten Filmpreise der Welt verzeichnen. Und dabei liefen in diesem Jahr im Wettbewerb Filme von viel gefeierten und namenhaften Regisseuren. Unter anderem feierte Quentin Tarantinos neuster Streifen "Once Upon A Time In... Hollywood" dort auch seine Premiere und ebenfalls Terrence Malick ("Der schmale Grat") und Pedro Almodóvar ("Die Haut, in der ich wohne") stellten ihre aktuellsten Filme im Wettbewerb vor. Doch die Jury rund um Oscarpreisträger Alejandro G. Iñárritu ("The Revenant") entschied sich für den südkoreanischen Beitrag.

    Parasite startet in Deutschland am 17. Oktober 2019 in den Kinos.




    Mehr zum Thema

    1.327 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden