ANZEIGE

Bombshell - Erster Trailer zum Drama rund um den Fox News Sex-Skandal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trailer.jpg
    2016 wurde der Gründer des US-Nachrichtensenders der sexuellen Belästigung bezichtigt. Nun arbeitet Bombshell den Skandal auf.
    ANZEIGE
    Es ist gerade einmal drei Jahre her, als Roger Ailes, Gründer des US-Nachrichtensender Fox News, sich Vorwürfen der sexuellen Belästigung stellen musste. So soll er über mehrere Jahre die Moderatorin Gretchen Carlson belästigt haben. Als sie 2016 Klage einreichte, schlossen sich weitere Mitarbeiterinnen den Behauptungen an und Ailes war gezwungen sämtliche Funktionen bei Fox News niederzulegen, sackte jedoch eine Abfindung in Höhe von 40 Millionen Dollar ein. Seine Schuld konnte nie endgültig geklärt werden, denn nicht einmal ein Jahr später verstarb er in Folge eines Sturzes im Mai 2017.

    In die Rolle des Roger Ailes wird John Lithgow schlüpfen, in weiteren Rollen werden Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie zu sehen sein. Auf dem Regiestuhl saß Jay Roach ("Trumbo"), während Charles Randolph das Drehbuch beisteuerte.

    Vertrieben wird Bombshell von 'Lionsgate', der US-Starttermin ist derzeit der 20. Dezember 2019.

    2.069 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden