ANZEIGE

Battle of Jangsari - Neuer Trailer zum vielversprechenden Kriegsfilm erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Japan, China, Korea.jpg
    Mit "Battle of Jangsari" widmen sich die Südkoreaner einem Teil des Koreakriegs, der den meisten unbekannt ist. Hier ist der neue Trailer.
    ANZEIGE
    Vor gut einer Woche stellten wir euch bereits den ersten Trailer zum vielversprechenden südkoreanischen Kriegsfilm Battle of Jangsari vor. Da das Werk am 04. Oktober 2019 es auch in die amerikanischen Kinos schafft, gibt es nun einen neuen Trailer mit englischen Untertiteln.

    Griffen die Koreaner bei der Besetzung von westlichen Darstellern früher leider oftmals auf Laiendarsteller beziehungsweise nicht allzu talentierte Schauspieler zurück, werden heutzutage vermehrt bekannte Namen für große koreanische Produktionen verpflichtet. In den letzten Jahren häufen sich die Filme, in denen auch berühmte Westler Nebenrollen in südkoreanischen Produktionen übernehmen. Nachdem unter anderem Liam Neeson im Kriegsfilm Operation Chromite zu sehen war und Thomas Kretschmann im berührenden A Taxi Driver, übernahm Charakterdarsteller Vincent Cassel im erst in diesem Jahr auf der koreanischen Halbinsel gestarteten Film über die Finanzkrise Default eine Rolle und erst im Juli wurde bekannt, dass Richard Armitage in der kommenden SciFi-Großproduktion Victory auftreten wird.
    Der einstige Transformers-Star Megan Fox wird sich nun mit dem am 25. September 2019 in Südkorea startenden Kriegsfilm Battle of Jangsari zu den Namen gesellen. Und damit hat sie eine der anspruchsvollsten Rollen ihrer Karriere angenommen, auch wenn es sich dabei nur um eine Nebenrolle handelt. Sie wird als Journalisten Marguerite Higgins zu sehen sein, die unter anderem als Reporterin bei der Befreiung des KZs Dachau im zweiten Weltkrieg dabei war und für ihre Berichterstattung im Koreakrieg wenige Jahre später mit dem Pulitzer-Preis geehrt wurde.

    Der Kampf in Jangsari im September 1950 stand im engen Zusammenhang mit der Landung der Amerikaner in Incheon, die der Film Operation Chromite behandelte. Dieser ist auch der erste Teil einer geplanten Trilogie über den Koreakrieg, wovon Battle of Jangsari den zweiten Teil darstellen wird.
    In Battle of Jangsari steht eine Einheit von über 700 Studentensoldaten im Vordergrund, die innerhalb von zwei Wochen kampftauglich gemacht werden sollen, damit sie mit ihrer Landung in Jangsari die nordkoreanischen Truppen von der eigentlichen entscheidenden Schlacht am Folgetag in Incheon ablenken.

    Megan Fox wird an der Seite von unter anderem Kim Myung-min (A Day) und Minho zu sehen sein. Letzterer ist als Mitglied der K-Pop Gruppe SHINee bekannt. Westliche Unterstützung für Fox gibt es darüber hinaus noch von CSI: Vegas-Star George Eads.

    Die Regie bei Battle of Jangsari übernahm Kwak Kyung-tae (Typhoon), der allerdings dabei Unterstützung von Regieneuling Kim Tae-hoon bekam.
    Über eine deutsche Veröffentlichung ist bisher nichts bekannt.

    Neuer Trailer


    Mehr zum Thema

    1.075 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden