ANZEIGE

Jurassic World 3 - Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum kehren zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jurassic World.jpg
    Lange gab es Gerüchte, nun ist es bestätigt: Die drei Ur-Hauptdarsteller des ersten Jurassic Park-Films sind wieder an Bord der neuesten Fortsetzung.
    ANZEIGE
    Viel Neues gab es in letzter Zeit zu Jurassic World 3 nicht zu berichten, lediglich ein Kurzfilm, der die Verbindung zwischen Teil 2 und 3 schließen soll wurde veröffentlicht. Nun hat 'Universal' zumindest ein der Katzen aus dem Sack entlassen, dass die drei Hauptdarsteller des allerersten "Jurassic Park"-Films wieder in ihre alten Rollen schlüpfen werden.

    So werden neben den aktuellen Stars Chris Pratt und Bryce Dallas Howard, auch wieder Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum vor die Kamera treten. Wie groß ihre Rollen ausfallen ist derzeit noch nich bekannt. Jeff Goldblum nahm bereits für "Jurassic World 2" wieder die Rolle des Ian Malcolm ein, bekam jedoch nur minimale Screentime, was bei vielen Fans nicht allzu gut ankam.

    Über die Handlung des Films ist noch nicht allzu viel bekannt, außer dass die Menschheit sich nun mit den freilaufenden Dinosauriern arrangieren muss.

    Nachdem "Jurassic World: Das gefallene Königreich" von J.A. Bayona inszeniert wurde, kehrt mit Colin Trevorrow wieder der Regisseur des ersten "Jurassic World"-Films auf den Regiestuhl zurück. Steven Spielberg ist wieder als ausführender Produzent an Bord.

    Die Produktion von Jurassic World 3 soll Anfang nächsten Jahres starten um dann rechtzeitig zum derzeiten Starttermin am 10. Juni 2021 in den Kinos zu erscheinen.

    Quelle: Deadline

    Mehr zum Thema

    1.371 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden