ANZEIGE

Life in Colour - Netflix und BBC arbeiten an neuer Naturdoku mit David Attenborough

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Für Fans von Naturdokumentationen haben 'Netflix' und 'BBC' bald eine weitere Dokureihe im Petto, die sich ganz auf die bunte Farbvielfalt im Tierreich konzentriert.
    ANZEIGE
    Naturdoku-Fans kommen bei 'BBC' ziemlich regelmäßig auf ihre Kosten, vor allem die beiden Großprojekte rund um "Planet Erde" erweckte viel Aufsehen und positive Kritiken. Mit "Unser Planet" gab es dieses Jahr auch auf 'Netflix' erstmals eine exklusive Dokumentation rund um unseren abwechslungsreichen Erdball. Nun tun sich die beiden für Life in Colour zusammen und planen eine dreiteilige Dokumentation, die sich ganz darauf konzentriert, welche Bedeutung und Funktion die bunte Farbenvielfalt im Tierreicht hat. Angefangen vom bunten Federnkleid bis hin zur Farbbedeutung bei der Interaktion mit anderen Artgenossen.

    Wie auch schon bei "Planet Erde" für 'BBC' oder "Unser Planet" für 'Netflix', wird im englischen Original von Sir David Attenborough durch die Show geleitet.

    Life in Colour soll 2021 erscheinen.

    Ähnliche Themen

    1.226 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden