ANZEIGE

Matrix 4 - Yahya Abdul-Mateen II übernimmt Hauptrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Matrix.jpg
    Seit August ist es offiziell, dass "Matrix 4" Realität werden soll. Es ist bereits bekannt, dass Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss aus der Originaltrilogie zurückkehren sollen. Doch nun hatg sich ein weiterer Darsteller dem Cast angeschlossen.
    ANZEIGE
    Yahya Abdul-Mateen II ist insbesondere durch seine Rolle als Manta in "Aquaman" bekannt. Berichten zufolge wird er demnächst auch in Matrix 4 zu sehen sein, und zwar in einer Hauptrolle.

    Regisseurin Lana Wachowski soll sich in den letzten Tagen mit mehreren Darstellern wegen dieser Rolle getroffen haben. Abdul-Mateen hat sich hier als Favorit entwickelt. Weitere Angaben zu dieser Rolle gibt es nicht.

    Wachowski wird nicht nur auf dem Regiestuhl von Matrix 4 Platz nehmen, sondern hat gemeinsam mit Aleksandar Hemon and David Mitchell das Drehbuch verfasst und wird darüber hinaus mit Grant Hill den Film produzieren. Wie auch schon bei den ersten drei Teilen werden 'Warner Bros.' und 'Village Roadshow Pictures' für die Produktion und den weltweiten Vertrieb zuständig sein.

    Zum Inhalt des neuen Matrix-Abenteuers ist derzeit noch nichts bekannt, es gibt jedoch Gerüchte, dass ein junger Morpheus, damals noch von Laurence Fishburne gespielt, in dem Film auftreten wird.

    Die Original-Trilogie hat über den Lauf der drei Filme weltweit insgesamt 1,6 Milliarden Dollar eingenommen.

    Man erwartet, dass die Dreharbeiten Anfang 2020 starten werden.


    Quelle: Variety




    Mehr zum Thema

    1.533 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden