ANZEIGE

Violence of Action - Starbesetzter Actionthriller in Entwicklung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews.jpg
    Seine Karriere als Captain James T. Kirk steht vorerst auf Eis, also genug Zeit für Chris Pine im kommenden Actionthriller Violence of Action für Furore zu sorgen.
    ANZEIGE
    Gemeinsam mit Ben Foster ("Hell or High Water") und Gillian Jacobs ("Community") wird Chris Pine ("Stra Trek: Beyond") demnächst vor der Kamera stehen um den Actionthriller Violence of Action zu drehen. Die Dreharbeiten sind ab sofort im vollen Gange.

    Violence of Action erzählt die Geschichte von James Harper (Pine), der unehrenhaft bei den Green Berets entlassen wurde und nun einer paramilitärischen Organisation beitritt um seine Familie weiterhin ernähren zu können. Harper reist nach Berlin und untersucht gemeinsam mit seinem Team eine mysteriöse Bedrohung. Kurz darauf findet er sich selbst auf der Abschussliste und flüchtet völlig allein quer durch Europa.

    Tarik Saleh inszeniert den Film nach einem Drehbuch von J.P. Davis.

    Einen Kinostarttermin gibt es bisher nicht.



    Quelle: Deadline

    1.245 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden