ANZEIGE

3 From Hell - Unsere Kritik zum Horror-Schocker von Rob Zombie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Devil's-Rejects.jpg
    Nach dem Ende von "TDR - The Devil's Rejects" hat wohl niemand so recht mit einer Fortsetzung gerechnet. 14 Jahre danach kommt sie dennoch. Berechtigt?
    ANZEIGE
    Rob Zombie ist einer der umstrittensten Horror-Regisseure unserer Zeit. Zeichnen sich seine Filme durch eine äußerst blutige und kompromisslose Darstellung der Gewalt und ihre äußerst verrückten Figuren aus, so heben sie sich darüber hinaus visuell stets von der durchschnittlichen Horror-Kost ab. Doch ist seine Inszenierung der eruptierenden Gewalt in der Regel fragwürdig und moralisch äußerst bedenklich. Mit Das Haus der 1000 Leichen und TDR - The Devil's Rejects konnte der Filmemacher zwei Werke erschaffen, die einen sehr guten Ruf bei Gernefans genießen.
    Mit 3 From Hell widmet sich Regisseur und Drehbuchautor Rob Zombie nun einmal mehr dem bestialischen Gespann der Familie Firefly, das wieder ihren Mitmenschen das Grauen auf Erden bereiten.

    Ob sich Zombie mit seiner unerwarteten Fortsetzung weiterhin treu geblieben ist, erfahrt ihr in unserer 3 From Hell - Filmkritik.

    Nach dem limitierten deutschen Kinostart am 27. September 2019 erscheint 3 From Hell am 21. November 2019 auf Blu-ray und DVD. Als nennenswertes Extra gibt es dort ein einmal mal mehr informatives wie unterhaltsames aber vor allem gut gemachtes Making of zu sehen.

    Als Darsteller für seinen dritten Teil der Firefly-Saga konnte er wieder Sid Haig (Bone Tomahawk), Bill Moseley (Repo! The Genetic Opera) und Sheri Moon Zombie (Halloween) verpflichten. Erstgenannter übernahm aus gesundheitlichen Gründen allerdings nur eine kleinere Rolle. Richard Brake (31) stieß daraufhin neu dazu.

    Deutscher Trailer



    Quelle: Studiocanal
    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: The Devil's Rejects © 2019 Tiberius Film

    2.068 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden