ANZEIGE

Haus des Geldes - Netflix kündigt Starttermin zur vierten Staffel an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Haus des Geldes.jpg
    Die überaus erfolgreiche 'Netflix' Eigenproduktion aus Spanien geht im kommenden Jahr in die vierte Runde. Der Streamingdienst hat nun den Starttermin bekannt gegeben.
    ANZEIGE
    Haus des Geldes ist eine der erfolgreichsten 'Netflix'-Produktionen überhaupt. Die aus Spaninen stammende Serie stellt regelmäßig neue Rekorde auf und geht nächstes in die nunmehr vierte Staffel, für welche nun der Starttermin verkündet wurde.

    Die Serie erzählt die Geschichte einer Verbrecherbande, die nach ihrem erfolgreichen Raub in der Banknotendruckerei einen neuen Diebstahl begeht und dabei fast an die Grenzen stößt. Staffel 3 ließ den Zuschauer mit einem Cliffhanger zurück, welcher nun in der vierten Staffel aufgelöst wird. Vor noch nicht allzu langer Zeit, gab Erfinder der Erfinder der Serie, Alex Pina, zu Protokoll, dass auch eine fünfte Staffel bereits in Planung ist. Bestätigt wurde diese von 'Netflix' bisher allerdings noch nicht.

    Die Hauptrollen in der Serie übernehmen Ursula Corbero, Itziar Ituno, Alvaro Morte, Alba Flores, Miguel Herran, Jaime Lorente, Esther Acebo, Enrique Arce, Darko Peric und Mario de la Rosa.

    Haus des Geldes geht am 3. April 2020 auf 'Netflix' in die vierte Staffel.


    1.164 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden