ANZEIGE

Narcos: Mexico - Staffel 2 startet im Februar auf Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Narcos - Mexico.jpg
    Die erste Staffel von Narcos: Mexico ist jetzt knapp über ein Jahr her, da gibt 'Netflix' bekannt, dass es im Februar mit dem Drogendrama weitergehen wird.
    ANZEIGE
    Nachdem das "Narcos" Spin-Off Narcos: Mexico Ende 2018 erfolgreich gestartet ist, steht nun die Fortsetzung der Geschichte in den Startlöchern. Diesmal dauerte die Wartezeit etwas länger als sonst und es geht mit neuen Folgen im Februar 2020 weiter, während sonst immer etwa ein Jahr zwischen den Staffeln lag.

    Narcos: Mexiko widmet sich den Ursprüngen des modernen Drogenkrieges, als der mexikanische Drogenhandel noch ein loser und unorganisierter Zusammenschluss von unabhängigen Züchtern und Dealern war. Es geht um den Aufstieg des Guadalajara-Kartells in den 1980er Jahren, als Félix Gallardo (Diego Luna) Drogenhändler vereinigt, um ein Drogenimperium aufzubauen.

    In der zweiten Staffel wird es ein Wiedersehen mit unter anderem Diego Luna, Scoot McNairy, Teresa Ruiz und Clark Freeman geben.

    Wie auch schon die Ursprungsserie, stammt Narcos: Mexiko von Carlo Bernard, Chris Brancato und Doug Miro.

    Narcos: Mexiko wird am 13. Februar 2020 auf Netflix in die zweite Staffel gehen.


    1.367 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden