ANZEIGE

Ip Man 4 - Offizieller US-Trailer zum Finale erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ip-Man.jpg
    Donnie Yen kehrt ein letztes Mal in seine ikonischen Rolle als Ip Man zurück. Unterlegt mit kräftigen Hip Hop-Beats prügelt dieser sich nun durch den US-Trailer.
    ANZEIGE
    Nächste Woche erhält Donnie Yen als Großmeister Ip Man Einzug in die amerikanischen Kinos. Um noch ein paar Zuschauer auf das Werk aufmerksam zu machen, hat der verantwortliche Verleih nach einem Teaser wie dem internationalen Trailer nun den offiziellen US-Kinotrailer veröffentlicht. Im neusten und letzten Teil mit Donnie Yen darf man reichlich Prügel erwarten, das suggerieren einmal mehr auch die neusten bewegten Bilder.
    Nach Auftritten von unter anderem Sammo Hung (Powerman 2) und Mike Tyson (Hangover) in der bisherigen Trilogie, folgt mit Scott Adkins (Undisputed 2-4) in Ip Man 4 ein weiterer erfahrener Kampfsportler, der sich Hauptdarsteller Yen entgegenstellt.

    In Ip Man 4 reist der Großmeister mit seinem Sohn in die USA, um diesem nach dem Tod der Mutter ein besseres Leben zu ermöglichen. Dort trifft er nicht nur seinen mittlerweile berühmten Schüler Bruce Lee, sondern auch auf viel Rassissmus. Das Leben dort lässt ihn darüber nachdenken, warum er mit Martial Arts angefangen hat.

    Die Regie übernahm wie schon bei den drei Vorgängern Wilson Yip.

    In China startet das Werk am 20. Dezember 2019 und in den USA fünf Tage später. Über eine deutsche Veröffentlichung ist leider derweil nichts bekannt.

    Offizieller US-Trailer



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Ip Man © 2018 Splendid Film

    2.065 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden