ANZEIGE

The Gentlemen - Neuer unterhaltsamer Trailer zu Guy Ritchies Gangsterfilm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Gentlemen.jpg
    Guy Ritchie könnte mit seinem neusten Werk zu alter Genialität zurückkehren. Der zweite Trailer zu "The Gentlemen" schürt auf jeden Fall schon einmal diese Hoffnung.
    ANZEIGE
    Als Regisseur und Drehbuchautor Guy Ritchie vor rund zwanzig Jahren mit den herausragenden Gangsterfilmen Bube, Dame, König, grAs und Snatch die Zuschauer begeisterte, wurde er zurecht mit Regielegende Quentin Tarantino verglichen. Denn auch Ritchie bewies nicht nur ein Händchen für einfallsreiche Erzählstrukturen und inszinatorische Raffinesse, sondern zeigte auch, dass er herrlich unterhaltsame und geniale Dialoge verfassen kann. Darüber hinaus zeigte der Filmemacher auch, dass er es versteht seine Rollen herausragend zu besetzen.

    Leider konnte er aber in den darauffolgenden Jahren mit seinen Werken nicht mehr an die Qualität seiner beiden Erstlinge heranreichen. Zwar blitzte immer mal wieder ein wenig von seiner damaligen Genialität auf, jedoch nie über die komplette Laufzeit seiner Werke. Nachdem er mit Aladdin für Disney zuletzt eine äußerst erfolgreiche jedoch unpersönliche, wenn auch unterhaltsame Auftragsarbeit ablieferte, kehrt er nun zu seinen Wurzeln zurück. Der neue Trailer zu The Gentlemen unterstreicht dieses Statement noch einmal deutlich.

    Im Zentrum des Gaunerfilms steht Exil-Amerikaner Mickey Pearson, der über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut hat. Nun möchte er aber gerne aussteigen und mehr Zeit mit seiner Frau verbringen und einfach mal das Leben in der Upper Class genießen. Jedoch stellt sich der Verkauf seines Geschäfts als komplizierter heraus, als gedacht. Spätestens als auch die Kleinkriminellen der Stadt von Pearsons Vorhaben Wind bekommen, überschlagen sich die Ereignisse.

    Für seinen vielversprechenden Gangsterfilm konnte Ritchie eine namenhafte Besetzung gewinnen. So werden unter anderem Matthew McCounaghey (Die Herrschaft des Feuers), Hugh Grant (Paddington 2), Charlie Hunnam (Pacific Rim), Colin Farrell (Brügge sehen und... sterben?) und Henry Golding (Nur ein kleiner Gefallen) zu sehen sein.
    Das Drehbuch stammt dabei von Ritchie nach einer Geschichte von ihm selbst, Ivan Atkinson und Marn Davies.

    In Deutschland startet The Gentlemen am 27. Februar 2020 in den Kinos.

    Zweiter offizieller Trailer



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: The Gentlemen © 2019 Universum Film GmbH

    2.177 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden