ANZEIGE

Dracula - Finaler deutscher Trailer zur Netflix-Serie der "Sherlock"-Macher

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dracula.jpg
    Dracula treibt wieder sein Unheil. Dieses Mal in Form einer Miniserie auf Netflix.
    ANZEIGE
    Der Start von Dracula steht kurz bevor, ein Grund für Netflix also, noch einmal auf die düstere Serie mit einem finalen Trailer hinzuweisen.

    Mit Sherlock geht derzeit zwar nicht wirklich vorwärt, doch blieben die Autoren Steven Moffat und Mark Gatiss alles andere als tatenlos. So erschufen sie in der Zwischenzeit eine Miniserienadaption von einer der bekanntesten Horrorfiguren aller Zeiten - Dracula. Die dreiteilige Serie wurde von Bram Stoker's klassicher Novelle inspiriert und wird in die Welt des berühmtesten Vampirs aller Zeiten zurückkehren.

    Dracula ist in Transilvanien des Jahres 1897 angesiedelt und erzählt die Geschichte des bluttrinkenden Grafs, der an seinen Plänen gegen die Bewohner des viktorianischen Londons schmiedet.

    Die Regie übernahmen Jonny Campbell (Westworld), Damon Thomas (Killing Eve) und Paul McGuigan (Sherlock), die für jeweils eine Episode verantwortlich waren.

    Vor der Kamera werden unter anderem Claes Bang (The Square) als Fürst und John Heffernan (Ripper Street) als Jonathan Harker zu sehen sein.

    Dracula ist eine Koproduktion von BBC und Netflix und wird hierzulande über den Streamingdienst ab dem 04. Januar 2020 verfügbar sein. Dazu ist der erste deutsche Teaser erschienen und BBC hat ergänzend den ersten richtigen Trailer veröffentlicht.

    Finaler deutscher Trailer

    Quelle: Netflix

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Dracula © 2019 Netflix

    4.205 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden