ANZEIGE

Chucky - Serie zur Mörderpuppe hat grünes Licht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Child's-Play.jpg
    Chucky gehört wohl zu den ikonischsten Horrorfiguren der Filmgeschichte. Wenig verwunderlich also, dass die Mörderpuppe eine Neuauflage spendiert bekommt - schon wieder.
    ANZEIGE
    2019 kehrte Chucky, die Mörderpuppe, zurück auf die große Leinwand und erhielt dabei ein durchaus frisches Upgrade. Mit dem Reboot wurden etwas andere Wege beschritten, als es noch die Vorlage tat. Nun möchte man dennoch wieder zurück zu den Wurzeln. Der amerikanische Sender SyFy hat grünes Licht für eine Serienadaption gegeben, bei der Don Mancini, der Autor der Originalreihe und Regisseur von einigen Teilen, als Produzent, Showrunner und Regisseur des Piloten tätig sein wird. Ebenfalls an Bord ist David Kirschner, der seit dem ersten Chucky-Film als Produzent die Reihe begleitet, mit Ausnahme vom Reboot aus dem vergangenen Jahr, bei dem ein komplett neues Kreativ-Team hinter dem Werk stand.

    Die Serie, die einfach Chucky heißen wird, handelt von einem kleinen Ort, in dem die Puppe wieder auftaucht. Nach und nach häufen sich dort bestialische Morde, die auch die Geheimnisse der Stadt immer mehr offenlegen. Doch auch alte Feinde und Gefährten von Chucky fahren in der Stadt ein, die die Wahrheit hinter den Morden, wie der Geschichte der Puppe offenbaren.

    Wann mit einer Ausstrahlung von Chucky gerechnet werden kann, ist derweil jedoch noch nicht bekannt.

    Deutscher Trailer zu Child's Play (2019)

    Quelle: Variety

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Child's Play © 2019 Capelight Pictures

    5.575 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden