ANZEIGE

Justice League Dark - J.J. Abrams soll eine Adaption der DC Helden für Warner entwickeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DC NEU.jpg
    Laut dem Branchenmagazin Deadline ist eine Adaption der Justice League Dark bei Bad Robot und J.J. Abrams in Arbeit
    ANZEIGE
    Warner Bros. arbeitet fleissig daran, seine Marke DC im Kino auszubauen. Nachdem das Filmuniversum DCEU so gut wie aufgegeben wurde, konzentriert sich das Unternehmen auf einzelne, lose verbundene Filme, die für sich alleine stehe. Nun meldet das Branchenblatt Deadline, dass J.J. Abrams und seine Produktionsfirma Bad Robot an einer Adaption der Justice League Dark arbeiten sollen.
    Dabei soll Bad Robot Filme für das Kino und Serien für Warners neuen Streamingdienst HBO Max, die sich um das Team drehen, entwickeln. Da sich die Gespräche laut Deadline noch in einer frühen Phase befinden, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher, wie sich das Projekt entwickeln wird und ob die Serie oder der Film zuvor erscheinen werden.
    Zu diesem frühen Zeitpunkt ist noch nicht klar, ob Abrams selber Regie führen wird oder nur als Produzent auftreten wird.

    Im vergangenen Herbst gab Warner Bros. bekannt, dass sie mit Bad Robot einen exklusiven Deal abgeschlossen haben. Somit werden Bad Robot und J.J.Abrams einige Projekte u.a. auch DC Adaptionen, für das Major Studio entwickeln.

    Das Team der Justice League Dark (kurz JLD) feierte ihr Debüt im September 2011 während der New 52 Reihe der DC Comics. Das Team besteht überwiegend aus Mitgliedern, die magische Kräfte besitzen oder sich dem okkulten hingegeben haben. Wiederkehrende Mitglieder der Justice League Dark sind John Constantine, Madame Xanadu, Deadman, Shade, the Changing Man, und Zatanna. Zudem waren Figuren wie Swamp Thing, Black Orchid oder Doctor Mist auch öfters Teil des Teams. Die Justice League Dark operiert immer dann, wenn die eigentliche Justice League um Batman, Superman und Wonder Woman auf Grund der übernatürlichen Art, die Bedrohung nicht beheben können.

    Bis oder ob das Projekt in Produktion geht, dürfte noch eine Weile vergehen.

    Quelle: Deadline

    1.816 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    vincevega73 -

    Juhuu...Disney macht bald ALLESSS ! Lord Helmchen Abrams, wird neuer Propaganda Minister.