ANZEIGE

Planet der Affen 4 - Es kommt kein Reboot, sondern eine Fortsetzung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Planet der Affen Revolution
    Reboot oder Fortsetzung? Regisseur Wes Ball bringt Licht ins Dunkle.
    ANZEIGE
    Am Montag verbreitete sich die Meldung, dass der neue Planet der Affen-Film unter Disney keine Fortsetzung zur letzten Trilogie werden soll, sondern ein Reboot. Das stieß vielen Fans sauer auf, da die von Kritikern und Zuschauern viel gelobte Trilogie von Rupert Wyatt und Matt Reeves am Ende auch eine sehr gute Möglichkeit offen ließ, dort anzuschließen. Bei einigen machte sich auch gleich die Befürchtung breit, dass das Reboot dann zu weichgespült werden würde, wo doch die letzten Filme mit einer überraschend düsteren Atmosphäre punkten konnten.
    Doch nun meldet sich Wes Ball (Maze Runner-Trilogie) der die Affen-Saga als Regisseur und Drehbuchautor übernommen hat, via Twitter zu Wort und verschafft etwas Klarheit. Neben seinen Unverständnis, dass die Information bezüglich eines Reboots nicht gut genug überprüft wurde, beruhigt er die Fans mit seiner Aussage, dass Caesars Vermächtnis weitergeführt wird.

    Damit macht Ball deutlich, dass er an die Geschichte rund um den Affen Caesar aus den letzten Filmen anknüpfen wird und somit kein Reboot, sondern eine Fortsetzung kommen wird. Über den Inhalt hat er sich natürlich noch nicht geäußert.

    Pierre Boulles Roman Planet der Affen erfuhr bereits zahlreiche filmische Umsetzungen. Von 1968 bis 1973 entstanden ganze fünf aufeinander aufbauende Filme. Danach folgte eine kurzlebige TV-Serie ebenso wie eine Zeichentrickserie. Erst 2001 nahm sich dann Tim Burton (Batman) dem Stoff wieder an, auch wenn sein Kinofilm nicht sonderlich gut ankam. Zwischen 2011 und 2017 entstand dann die Neuausrichtung von Rupert Wyatt und Matt Reeves, die, wie bereits erwähnt, Kritiker und Zuschauer begeisterte.

    Quelle


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Planet der Affen: Revolution © Disney

    2.733 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden