ANZEIGE

Die Farbe aus dem All - Unsere Kritik zum SciFi-Horror mit Nicolas Cage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die-Farbe-aus-dem-All.jpg
    Nicolas Cage hat sich mittlerweile auf abgedrehte Rollen eingeschossen, in denen er seine extrovertierten Qualitäten ungezügelt ausleben kann - und damit sich einen Kultstatus erarbeitet. Mit "Die Farbe aus dem All" folgt nun der nächste exzessive Trip.
    ANZEIGE
    Die Macher des Höllentrips Mandy schlossen sich wieder mit Nicolas Cage zusammen und offenbaren ein weiteres Highlight seiner in den letzten Jahren leider highilightlosen Filmographie. Dafür diente die gleichnamige Kurzgeschichte Die Farbe aus dem All von Kultautor H.P. Lovecraft als Vorlage. Für die Inszenierung wurde Lovecraft-Fan Richard Stanley (Brave) gewonnen, der nach über zwanzig Jahren das erste Mal wieder einen Spielfilm drehte.
    Auf zahlreichen Festivals wurde Die Farbe aus dem All bereits vielerseits positiv aufgenommen. Und auch wir können uns diesen Meinungen nur anschließen.

    Was genau uns an dem Werk überzeugte, erfahrt ihr in unserer Die Farbe aus dem All - Filmkritik.

    In dem SciFi-Horror landet ein Meteorit auf der Farm der Family Gardner. Der dadurch freigesetzte Organismus befällt die Körper und Verstände der Menschen, wodurch sich das Leben der Familie in einen Alptraum verwandelt.

    Bei dem Werk standen für Stanley neben Nicolas Cage unter anderem noch Joely Richardson (Event Horizon), Madeleine Arthur (To All The Boys I've Loved Before), Elliot Knight (Once Upon A Time) und Tommy Chong (Cheech & Chong's heisse Träume) vor der Kamera.

    Am 05. März 2020 lief Die Farbe aus dem All bereits in ausgewählten Kinos, bevor er dann am 23. April 2020 auf DVD und Blu-ray erscheint. Digital ist das Werk jedoch ab sofort erhältlich.
    Für alle Cage-Fans hält Koch Films den Film ergänzend zu den regulären Editionen auch zwei verschiedene Mediabooks und eine Ultimate Edition parat. Letztere ist mit ganzen 5 Blu-rays, einer Ultra HD und einer CD ausgestattet.

    Deutscher Trailer






    BBCode Amazon Die Farbe aus dem All - DVD (Affiliate-Link)


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Die Farbe aus dem All © 2020 Koch Films

    7.623 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden