ANZEIGE

50 States of Fright - Offizieller Trailer zur Horrorserie von Sam Raimi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Horror.jpg
    Kultregisseur Sam Raimi nimmt uns mit auf eine schaurige Reise durch die Bundesstaaten von Amerika, wovon der offizielle Trailer einen ersten Eindruck vermittelt.
    ANZEIGE
    Sam Raimi (Tanz der Teufel) hat sich mit der Serie 50 States of Fright auf eine Reise durch die US-amerikanischen Staaten und präsentiert aus jedem Staat einen modernen Mythos, der in jeweils einer Folge aufgearbeitet wird. Raimi, der selbst bei einer Folge Regie führte, produziert die Horrorserie, für die unter anderem Christina Ricci (Black Snake Moan), Asa Butterfield (Sex Education), Rory Culkin (Signs) und Taissa Farmiga (The Nun) vor der Kamera standen. Die erste Staffel befasst sich in ihren neun Episoden mit den Bundesstaaten Colorado, Florida, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, Missouri, Oregon und Washington.

    Die vielversprechende Serie erscheint exklusiv auf Quibi, der neue Streamingdienst, der extra für mobile Endgeräte konzipiert wurde. Das Besondere daran ist, dass man Serien horizontal wie vertikal schauen kann, sich dabei sogar die Inhalte verändern könnten, dass interaktive Serien geboten werden und dass die Länge der zu streamenden Inhalte 4 und 10 Minuten dauern (bei Serien pro Folge versteht sich). Für die Streamingplattform konnten bereits große Namen und große Studios gewonnen werden, die ihre Stoffe für Quibi produzieren. Als Inhalte erwarten uns neben 50 States of Fright noch unter anderem Spielberg's After Dark, eine Horrorserie von Steven Spielberg (Jurassic Park), die nur bei Nacht geschaut werden kann, und auch Reality-Stoffe wie Kill The Efrons, bei der Zac Efron (Greatest Showman) mit seinem Bruder Dylan in abgelegene Regionen der Welt geschickt werden, ebenso wie die Animationsserie Harvey Street Kids, die von Netflix entwickelt, nach der vierten Staffel abgesetzt und von Quibi vorerst um eine fünfte Staffel verlängert wurde.

    Quibi soll am 06. April 2020 online gehen, wohingegen 50 States of Fright am 13. April veröffentlicht wird. Wann genau der Streamingdienst seinen Weg nach Deutschland findet, ist bisher nicht bekannt.

    Offizieller Trailer


    Quelle: Quibi

    Ähnliche Themen

    4.950 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden