ANZEIGE

Call Me by Your Name 2 - Unter anderem Armie Hammer und Timothée Chalamet kehren zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Call Me by Your Name.jpg
    Luca Guadagnino arbeitet an einem Sequel seines viel geachteten Werks. Und kündigt an, dass seine Hauptdarsteller zurückkehren.
    ANZEIGE
    Von Publikum und Zuschauern meist hochgelobt, bei den Oscars vier Mal nominiert und für das beste adaptierte Drehbuch sogar ausgezeichnet konnte die Buchverfilmung Call Me by Your Name von Luca Guadagnino (Suspiria) einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Wenig verwunderlich, dass bereits an einer Fortsetzung gewerkelt wird. Wie der erneute Regisseur nun verriet, sollen die Hauptdarsteller des Erstlings zurückkehren. Darunter fallen nicht nur die beiden Darsteller der zentralen Figuren Armie Hammer und Timothée Chalamet, sondern unter anderem auch Michael Stuhlbarg und Esther Garrel.
    Der italienische Filmemacher traf sich bezüglich der Fortsetzung bereits mit einem nicht genannten Drehbuchautor. Ob sich die Filmfortsetzung an der zehn Jahre später spielenden Romanfortsetzung Find Me von André Aciman orientieren oder eventuell davon losgelöst die Geschichte weitererzählen wird, ist derzeit nicht bekannt.
    Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise ist die Produktion des zweiten Teils wie bei vielen anderen Projekten vorerst gestoppt.

    Im Zentrum von Call Me by Your Name steht der 17-jährige Elio, der sich im Italien des Sommers '83 in den 24-jährige amerikanische Doktorand und Praktikant seines Vaters verliebt.

    Deutscher Trailer des Erstlings


    Quelle: Variety

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Call Me by Your Name © Sony Pictures

    6.578 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden