ANZEIGE

Downhill - Will Ferrell ist im deutschen Trailer sein Handy wichtiger als seine Familie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Downhill.jpg
    Wie eine falsche Reaktion in einer extremen Situation eine ganze Beziehung ins Wanken bringen kann, zeigt das schwarzhumorige Drama "Downhill", wozu es mittlerweile den ersten deutschen Trailer gibt.
    ANZEIGE
    Das schwedische Drama Höhere Gewalt konnte 2014 auf zahlreichen Festivals die Zuschauer überzeugen. Wenig verwunderlich, dass Hollywood sich zeitnah um ein Remake bemühte. Die beiden Regisseure Nat Faxon und Jim Rash, die bereits bei The Way Back erfolgreich hinter der Kamera zusammenarbeiteten, nahmen sich dem Werk an und kreierten mit Downhill ihre eigene Interpretation der Geschichte.
    Dafür konnten sie unter anderem Will Ferrell (Stranger than Fiction) und Julia Louis-Dreyfus (Veep) gewinnen. Ebenfalls zur Besetzung gehört darüber hinaus Kristofer Hivju (Fast & Furious 8), der bereits im schwedischen Original mitwirkte.

    Im Zentrum von Downhill steht das Ehepaar Billie und Pete, das mit ihren Kindern in den österreichischen Bergen einfach mal abschalten möchte. Als im Skiort jedoch eine Lawine ausgelöst wird, wirft sich Billie schützend über ihre Kinder, während Pete sein Handy greift und sich selbst in Deckung bringt. Auch wenn die kontrolliert ausgelöste Lawine, letztendlich einen schlimmeren Eindruck machte, als es letztendlich war, bringt dieses Erlebnis und das Verhalten Petes Billie dazu ihre Beziehung in Frage zu stellen.

    Auch wenn es bereits einen deutschen Trailer gibt, steht der deutsche Kinostart aufgrund der derzeitigen Lage noch nicht fest.

    Deutscher Trailer




    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Downhill © 2020 Walt Disney Pictures

    3.863 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden