ANZEIGE

Borderlands - Cate Blanchett für die Rolle der Lilith im Gespräch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videospielverfilmung.jpg
    Seit 2015 ist die Verfilmung des Videospiels "Borderlands" in Planung. Nun macht das Projekt immer mehr Fortschritte.
    ANZEIGE
    Nachdem mit Eli Roth (Hostel) ein Spezialist für Projekte ohne Jugendfreigabe als Regisseur gewonnen werden konnte, scheint es an der Castingfront zur Videospielverfilmung des brutalen Games Borderlands ebenfalls voranzugehen. So soll sich Oscarpreisträgerin Cate Blanchett (Aviator) in Gesprächen für die Rolle der Lilith befinden. Lilith ist eine der Hauptfiguren des Spiels und war im ersten Teil auch spielbar. Sie verfügt über über besondere Fähigkeiten und gehört zu den sogenannten Sirens.

    Borderlands spielt in einer entfernten Zukunft, in der vier "Kammerjäger" sich auf einen abgelegenen Planeten begeben, um eine außerirdische Kammer zu finden. Auf dem heruntergekommenen Planeten müssen sie sich der dortigen Wildnis, den ansässigen Kriminellen und einer mächtigen Firma entgegenstellen, die ebenfalls an dem Fund interessiert ist.

    Das Drehbuch stammt von Emmy-Gewinner Craig Mazin (Chernobyl) und die Inszenierung übernimmt der bereits oben genannte Eli Roth.
    Ob der anvisierte Drehstart in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise gehalten werden kann, ist nicht bekannt.

    Quelle: Variety


    Mehr zum Thema

    5.519 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden