ANZEIGE

Justice League - Snyder-Cut wird tatsächlich kommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Justice League.jpg
    Die Gerüchte über einen existierenden Snyder Cut von "Justice League" hielten sich standhaft. Nun wird er tatsächlich an die Öffentlichkeit kommen.
    ANZEIGE
    Damit hat wohl keiner mehr so richtig gerechnet. Nach der weitreichenden Hashtag-Kampagne #ReleaseTheSnyderCut, an der auch namenhafte Schauspieler teilnahmen, hat HBO Max nun offiziell bestätigt, dass der Snyder-Cut von Justice League kommen wird. Lange Zeit galt dies als äußerst unwahrscheinlich, da in dem Stadium, in dem Regisseur Zack Snyder das Projekt verließ und Joss Whedon das Zepter übernahm, zahlreiche Special Effects noch nicht fertiggestellt wie einige erdachte Szenen des ursprünglichen Regisseurs noch nicht gedreht waren. Folglich wäre eine Fertigstellung von Snyders Version durchaus kostspielig geworden und für das Produktionsstudio Warner Bros. ein nicht zu verachtendes finanzielles Risiko. Wie umfangreich nun die Bearbeitung des Snyder-Cuts war oder noch sein wird, ist bisher nicht bekannt. HBO Max gab lediglich eine Veröffentlichung exklusiv auf der Streamingplattform für 2021 bekannt. Mehr Details sollten aber in greifbarer Zukunft ans Licht kommen.

    Justice League gilt für viele als Tiefpunkt von DCs Extended Universe. Daher wurde schnell die Forderung nach der ursprünglichen Vision von Zack Snyder laut.

    Wo die Fassung in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch unklar, da es Warners Streamingdienst HBO Max in Deutschland noch nicht gibt. In der Regel landen die Inhalt von HBO aber bei Sky.

    Justice League vereinte Ben Affleck als Batman, Henry Cavill als Superman, Gal Gadot als Wonder Woman, Jason Mamoa als Aquaman, Ray Fisher als Cyborg und Ezra Miller als Flash. Gadot werden wir, wenn alles gut geht, noch dieses Jahr wieder als Wonder Woman in ihrem zweiten Soloauftritt Wonder Woman 1984 zu sehen bekommen.

    Quelle


    Mehr zum Thema

    25.377 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden