ANZEIGE

The Nightingale - Deutscher Trailer zum erbarmungslosen Rachefilm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Nightingale.jpg
    "The Nightingale" bietet keine leicht zu ertragene Geschichte, worauf auch noch einmal der deutsche Trailer aufmerksam macht.
    ANZEIGE
    Die in Australien geborenen Filmemacherin Jennifer Kent feierte mit dem Horrorfilm Der Babadook ein angesehenes Spielfilmdebüt. Mit ihren zweiten Langfilm widmet sie sich nun einer sehr dunklen Zeit der australischen Geschichte, die zu häufig in Vergessenheit gerät. Ihre Handlung ist im Tasmanien des 19. Jahrhunderts angesiedelt. Die Insel südlich von Australien diente den Engländern damals als Strafkolonie, in dessen Zuge die Ureinwohner in einem immensen Tempo abgeschlachtet wurden.

    Genau in diesem Zeitraum platziert Kent ihre Geschichte. Im Zentrum von The Nightingale steht Clare, eine Irin, die nach ihrer Verurteilung dem Willkür eines englischen Offiziers ausgesetzt ist. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Baby hofft sie aber, demnächst ihre Freiheit zu erlangen. Nachdem ihr Mann sich dem erniedrigenden Verhalten des Offiziers nicht mehr unterwerfen möchte, eskaliert die Situation, in dessen Folge Claire ihren Mann und ihr Baby verliert.
    Nach den Gräueltaten zurückgelassen beschließt Claire sich mit der Hilfe eines Aborigines auf die Jagd nach den Soldaten durch die tasmanische Wildnis zu machen.

    Kent, die abermals für das Drehbuch wie die Regie verantwortlich war und darüber hinaus auch noch als Produzentin in Erscheinung trat, konnte für ihr Thriller-Drama unter anderem Aisling Franciosi (The Fall), Damon Herriman (Once Upon a Time... In Hollywood), Sam Claflin (Ein ganzes halbes Jahr) und der noch recht unbekannte Baykali Ganambarr als Darsteller gewinnen.

    Am 25. Juni 2020 erscheint The Nightingale auf Blu-ray, DVD und im limitierten Mediabook. Digital ist das Werk bereits erhältlich.

    Deutscher Trailer


    BBCode Amazon The Nightingale - Mediabook (Affiliate-Link)


    Quelle: Koch Films


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: The Nightingale © 2020 Koch Films

    5.200 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden