ANZEIGE

Moonfall - Patrick Wilson spielt den Protagonisten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patrick Wilson.jpg
    Nachdem Halle Berry und Josh Gad schon für Roland Emmerichs "Monfall" gesetzt waren, gibt es nun zwei weitere Neuzugänge im Cast des SciFi-Thrillers.
    ANZEIGE
    Man mag von Regisseur Roland Emmerich halten, was man will, aber der deutsche Regisseur hat es geschafft, für brachiale Action zu stehen. Schon seit einigen Jahren ist bekannt, dass Emmerich an einem weiteren SciFi-Thriller namens Moonfall arbeitet. Inhaltlich geht es hier um eine weitere, schlimme Katastrophe, die die Erde heimsuchen könnte: Der Mond fällt aus seinem Orbit und geht auf Kollisionskurs mit der Erde. Eine Gruppe unterschiedlicher Außenseiter muss sich zusammentun, um die Menschheit zu retten.

    Patrick Wilson ("Conjuring", "Aquaman") wurde nun für die Rolle des Protagonisten verpflichtet, einen in Ungnade gefallenen Astronauten, der zurück in den Dienst berufen wird, um die Kollision des Mondes mit der Erde mitzuverhindern. Ein weiterer Neuzugang ist Charlie Plummer ("Alles Geld der Welt"), der den Sohn von Wilsons Charakter mimen wird.

    Schon bekannt war, dass Halle Berry ("Monster's Ball") und Josh Gad mit an Bord von Moonfall sind. Berry wird als eine frühere Kollegin von Wilsons Protagonisten zu sehen sein, während Josh Gad ein exzentrisches Genie spielt, das entdeckt, dass der Mond sich nicht mehr in seinem üblichen Orbit befindet.

    Roland Emmerich verfasst das Drehbuch von Moonfall gemeinsam mit Harald Kloser und Spenser Cohen, mit denen er auch seinen Film "2012" geschrieben hat.

    'Lionsgate' übernimmt den Vertrieb in Nordamerika und hofft auf einen Kinostart in 2021.

    Quelle: Heat Vision







    Mehr zum Thema

    3.824 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden