ANZEIGE

Peninsula - Offizieller Trailer zur "Train to Busan"-Fortsetzung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Peninsula.jpg
    Nach dem ersten beeindruckenden Teaser folgt nun endlich der erste richtige Trailer, der auch ein wenig über die Handlung offenbart.
    ANZEIGE
    Mit über 11,5 Millionen Besuchern in Korea, gehört dort das Zombie-Epos Train to Busan zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Das Realfilmdebüt von Regisseur Yeon Sang-ho konnte aber auch außerhalb der koreanischen Halbinsel für Aufsehen sorgen und stellte in einigen Ländern sogar Einspielrekorde für einen koreanischen Film auf.
    Das Werk wurde von Publikum und Kritikern in großen Zügen gefeiert, da es über die rasante und nervenaufreibende Inszenierung hinaus auch mit für das Genre ungewöhnlich vielschichtigen Figuren und den damit zusammenhängenden emotionalen Szenen punkten konnte. So feierte der Horrorfilm 2016 sogar seine Premiere auf den hoch angesehenen internationalen Filmfestspielen in Cannes.
    Dem äußerst erfolgreichen Horrorfilm ließ der Regisseur und Drehbuchautor im selben Jahr noch das Anime-Prequel Seoul Station folgen, das den Ausbruch des Virus in der Weltmetropole erzählt. Bevor sich Yeon dann an die langersehnte Fortsetzung seines Realfilmdebüts machte, versuchte er sich an der übernatürlichen Komödie Telekinese, die jedoch qualitativ nicht an sein Zombiefilm anschließen konnte. Nun kehrt er endlich zurück zu seinen Untoten und präsentiert uns mit Peninsula (Originaltitel: 반도 [Bando], international: Train to Busan presents: Peninsula) die Situation in Korea vier Jahre nach dem Ausbruch der Zombie-Epidemie und der erste offizielle Trailer zeigt, dass diese nicht sonderlich rosig ist.

    Im Zentrum der Fortsetzung steht der Soldat Jung-seok, der mit einer Einheit die Aufgabe hat im von Verseuchten überrannten Korea zu bergen und zu überleben. Dabei stoßen sie auf zahlreiche Gruppierungen von Überlebenden, die bei den apokalyptischen Umständen das beste oder auch das schlechteste im Menschen offenbaren.

    Für Peninsula kehrten leider keine Darsteller aus dem Vorgänger zurück. Als neue Schauspieler sind unter anderem Gang Dong-won (Illang: The Wolf Brigade), Lee Yung-hyun (Der Admiral: Roaring Currents), Kwon Hae-hyo (On The Beach At Night Alone) und Lee Re, die bereits als Kinderdarstellerin in dem leider noch nicht in Deutschland erschienenen Hope eine beeindruckende Leistung zeigte, zu sehen.

    Für die USA steht bisher noch kein Starttermin, in Südkorea wird das heiß erwartete Werk jedoch im Juli in den Kinos anlaufen. Für Deutschland gibt es auch noch keinen Start- geschweige denn Veröffentlichungstermin, jedoch hat sich Splendid Film bereits die Vertriebsrechte für Deutschland gesichert, wodurch eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr sehr sicher ist - und das ebenfalls im Kino.

    Offizieller Trailer zu Peninsula (OmeU)



    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: Peninsula © 2020 Well Go USA Entertainment

    3.774 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden