ANZEIGE

The King: Eternal Monarch - Erfolgs-K-Drama ab heute auf Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-King-Eternal-Monarch.jpg
    Heute startet auf Netflix ein neues K-Drama, das nicht nur auf Romantik setzt, sondern auch die Zuschauer mit in ein Paralleluniversum nimmt.
    ANZEIGE
    Drehbuchautorin Kim Eun-sook gehört zu den erfolgreichsten K-Drama-Autorinnen Koreas. Mit Descendants of the Sun, Guardian: The Lonely and Great God (auch bekannt unter dem Titel Goblin) und Mr. Sunshine lieferte sie alleine in den letzten vier Jahren einige der beliebtesten Dramen. Nun startet mit The King: Eternal Monarch das nächste vielversprechende Projekt in Deutschland. In ihrem Heimatland Südkorea und in einigen anderen Ländern startete die Serie bereits am 17. April 2020 und wurde im Wochen-Rhythmus ausgestrahlt. In Deutschland, wo Netflix sich wie in allen anderen Ländern außerhalb von Korea die Exklusivrechte gesichert hat, geht die Serie nun mit zweimonatiger Verspätung an den Start, dafür verfügen wir gleich über sämtliche Episoden.

    In The King: Eternal Monarch gelangt ein koreanischer Kaiser aus der heutige Zeit in eine Parallelwelt, wo er auf eine temperamentvolle Kriminalpolizistin stößt. Zwei verschiedene Welten prallen so aufeinander, wo aber jede noch etwas von der anderen lernen kann.

    Die Hauptrollen übernahmen Lee Min-ho (The Heirs) und Kim Go-eun (Tune in for Love).
    Für die Inszenierung aller 16 Folgen zeigte sich Baek Sang-hoon (Descendants of the Sun) verantwortlich.

    Offizieller Trailer (OmeU)


    Quelle: Netflix Asia

    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: The King: Eternal Monarch © 2020 Netflix

    3.745 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden