ANZEIGE

The Rhythm Section - Unsere Kritik zum Thriller mit Blake Lively

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rhythm-Section.jpg
    Nachdem sie bereits in "The Shallows" einem Hai die Stirn geboten hat, legt sich Blake Lively nun mit den Mördern ihrer Familie an.
    ANZEIGE
    Ein finanzieller Flop spiegelt ja nicht unbedingt die Qualität eines Films wieder. Beispiele dafür gibt es in der Filmgeschichte zuhauf - von großen Produktionen wie Blade Runner bis hin zu kleinen á la Donnie Darko. Doch hin und wieder muss man auch eingestehen, dass es Filme gibt, die nachvollziehbar vom Publikum verschmäht wurden.
    The Rhythm Section legte an den Kinokassen ebenfalls eine Bruchlandung hin.

    Ob der finanziellen Flop des Films Sinn macht, erfahrt ihr in unserer The Rhythm Section - Filmkritik.

    Im Zentrum von The Rhythm Section steht die bereits oben erwähnte Figur Stephanie Patricks, dessen Leben schlagartig aus den Bahnen gerät, als ihre Familie bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Nachdem sie sich in eine selbstzerstörerische Abwärtsspirale begeben hat, erfährt sie, dass der Absturz gar kein Unfall war. Mit der Hilfe eines ehemaligen MI6-Agenten beginnt sie sich auf ihren Rachefeldzug vorzubereiten und begibt sich in die undurchsichtige Welt des Terrorismus.

    Neben Lively sind unter anderem noch Jude Law (Repo Men), Sterling K. Brown (Hotel Artemis) und Richard Brake (3 From Hell) zu sehen.
    Die Regie übernahm Reed Morano (Meadowland).

    Nachdem eigentlich für Deutschland am 25. Juni 2020 ein Kinostart geplant war, der jedoch gestrichen wurde, erscheint The Rhythm Section nun am 03. Juli 2020 direkt auf Blu-ray und DVD.

    Deutscher Trailer


    BBCode Amazon The Rhythm Section - Blu-ray (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon The Rhythm Section - DVD (Affiliate-Link)


    Quelle: Leonine

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: The Rhythm Section © 2020 Leonine

    1.765 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden