ANZEIGE

Cursed - Deutscher Trailer zur neuen Fantasy-Serie von Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cursed.jpg
    Wie so oft folgt nach dem Teaser irgendwann dann auch der Trailer - so auch im Fall von "Cursed". Und der fällt durchaus stylisch aus.
    ANZEIGE
    Mit der Fantasy-Serie The Witcher landete Netflix einen großen Hit. Nun liefert der Steamingdienst mit Cursed einen neuen Genre-Beitrag, der die Wartezeit auf die zweite Staffel der Serie mit Henry Cavill vielleicht ein wenig verkürzen kann.

    Autor Tom Wheeler präsentierte mit Cursed eine moderne Neuerzählung der Artus-Sage und holte sich für die Illustrationen Frank Miller (Sin City) ins Boot. Beide waren ebenfalls an der kommenden Serienadaption des Stoffes von Netflix beteiligt. In dieser übernahm Tote Mädchen lügen nicht-Star Katherine Langford die Hauptrolle der Nimue und bleibt somit dem Streamingdienst weiterhin treu.

    Im Zentrum von Cursed steht die junge Nimue, wie sie sich mit dem Söldner Artus und dem Zauberer Merlin zusammentut, um sich der Armee der Roten Paladine entgegenzustellen.
    Somit wird die Vorgeschichte der berühmten Geschichte um König Artus neuerzählt, bevor Nimue zur Herrin des Sees wird, an dem Artur später Excalibur aus dem Stein zieht.

    Neben Langford werden unter anderem noch Gustaf Skarsgård (Vikings), Peter Mullan (Keepers) und Devon Terrell (Ophelia) zu sehen sein.

    Am 17. Juli 2020 wird Cursed exklusiv auf Netflix abrufbar sein.

    Deutscher Trailer


    Quelle: Netflix

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Cursed © 2020 Netflix

    7.371 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden