ANZEIGE

Teenage Mutant Ninja Turtles - Animationsfilm-Reboot fürs Kino in Arbeit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • teenage_mutant_ninja_turtles.jpg
    Nun doch erst einmal kein Realfilm mehr. Als nächstes prügeln sich die Ninja-Schildkröten in einem Animationsfilm über die großen Leinwände.
    ANZEIGE
    Vor fast genau zwei Jahren berichteten wir, dass Paramount Pictures an einem neuen Teenage Mutant Ninja Turtles-Film arbeitet - und zwar als Realfilm-Reboot mit der Unterstützung von Michael Bays Produktionsfirma Platinum Dunes, die auch bereits die Realfilme mit Megan Fox mitproduzierten. Doch offensichtlich ist dieses Projekt erst einmal gestoppt, da nun von Paramount Pictures und Nickelodeon Animation Studios ein Animationsfilm über die beliebten Schildkröten in Auftrag gegeben wurde. An die Stelle von Platinum Dunes wird bei diesem Reboot Point Grey Pictures, die Produktionsfirma hinter der unter anderem Seth Rogen steht, treten, sodass die Firma von Bay nicht weiter involviert ist.
    Einen Regisseur wie einen Drehbuchautor gibt es auch bereits. So wird das noch recht unbeschriebene Blatt Jeff Rowe (Gravity Falls) nach einem Drehbuch von Brendan O’Brien (Bad Neighbors) für die Inszenierung verantwortlich sein.

    Darüber hinaus ist aber weiterhin ein 2D-Animationsfilm für Netflix geplant, der auf der aktuellen Serie Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles basieren wird.

    Quelle: Deadline


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Teenage Mutant Ninja Turtles © 2018 Paramount Pictures

    7.589 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden