ANZEIGE

Running with the Devil - Unsere Kritik zum Drogen-Thriller mit Nicolas Cage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Running-with-the-Devil.jpg
    Nicolas Cage bleibt fleißig und dreht weiter einen Film nach dem anderen.
    ANZEIGE
    Dass zwischen den zahlreichen Projekten, in denen der vielbeschäftigte Nicolas Cage mitwirkte, sich auch immer mal wieder ein kleines Highlight versteckt, bewies zuletzt noch Die Farbe aus dem All. Aber auch einige seiner kommenden Werke klingen vielversprechend. Ob der SciFi-Martial-Arts-Film Jiu-Jitsu, die Serienumsetzung der Netflix-Doku Tiger King, der Freizeitpark-Horror Willys Wonderland, dem Selbstjustiz-Thriller Pig, in dem er sein entführtes Trüffel-Schwein retten will, oder die Komödie The Unbearable Weight of Massive Talent, in der Cage sich selbst spielt, dem einstigen Actionstar mangelt es nicht an abgedrehten wie interessant klingenden Projekten. Da erscheint der Drogen-Thriller Running with the Devil fast schon angenehm bodenständig.

    Ob er sich dennoch von den zahlreichen Werken aus Cages Filmographie abheben kann, erfahrt ihr in unserer Running with the Devil - Filmkritik.

    Im Zentrum von Running with the Devil stehen zwei Kartell-Mitarbeiter, die von ihren Boss beauftragt werden dem Weg seines Kokains zu folgen. Denn irgendwo zwischen südamerikanischem Dschungel und den Straßen der USA wird sein Produkt gestreckt, was ihn alles andere als erfreut.
    Dazu hat sich auch noch eine unermüdliche DEA-Ermittlerin in den Fall verbissen.

    Neben Cage sind unter anderem noch Laurence Fishburne, Cole Hauser (2 Fast 2 Furious), Leslie Bibb (The Midnight Meat Train), Barry Pepper (Crawl), Peter Facinelli (The Scorpion King), Clifton Collins Jr. (Pacific Rim) und Natalia Reyes (Terminator: Dark Fate) zu sehen.

    Für Regie und Drehbuch war Jason Cabell (Smoke Filled Lungs) verantwortlich.

    Am 06. Juli 2020 wird Running with the Devil in Deutschland digital erhältlich sein, bevor der Film dann am 16. Juli auf Blu-ray und DVD erscheint.

    Deutscher Teaser



    BBCode Amazon Running with the Devil - DVD (Affiliate-Link)


    Quelle: Koch Films

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Running with the Devil © 2020 Koch Films

    61.874 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden