ANZEIGE

The Batman Serie - Begleitserie zu Matt Reeves neuem Batman-Film

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HBO Max.jpg
    Der neue Streamingdienst 'HBO Max' hat eine Begleitserie zum kommenden The Batman in Auftrag gegeben.
    ANZEIGE
    'HBO Max' ist der Streamingdienst von 'Warner Bros.', welche auch für den kommenden "The Batman"-Film von Regisseur Matt Reeves verantwortlich sind. Nun wurde eine Begleitserie in Auftrag gegeben, welche in Gotham City spielen wird, aber nicht den Fledermausmann selbst beinhalten wird.

    Die noch namenlose Serie konzentriert sich dabei auf das Gotham Police Department und wie sie versuchen die Stadt vom Verbrechen möglichst freizuhalten und dabei mit Korruption und mehr zu kämpfen hat. Darüber hinaus soll die Serie als Startschuss für ein neues Batman-Universum gelten, verteilt über mehrere Plattformen.

    Matt Reeves, der Regisseur des Films, freut sich mit der Serie die von ihm geschaffene Welt noch detaillierter beleuchten zu können, über einen längeren Zeitraum, wie es ein Film niemals könnte. Dazu hat er sich niemand geringeren als Terence Winter ins Boot geholt. Winter war für einige der besten Episoden des 'HBO'-Klassikers "The Sopranos" verantwortlich und schuf danach die Serie "Boardwalk Empire", welche ebenfalls sowohl Kritiker als auch Fans überzeugen konnte. Nun soll er auch für die "The Batman"-Serie als Autor fungieren und seine Erfahrung mit dem Schreiben von Geschichten über Verbrechen und Korruption in die Welt von Gotham City einfließen lassen.

    Terence Winter wird die Serie nicht nur schreiben, sondern auch gemeinsam mit Matt Reeves als Produzent fungieren. Als weitere Produzenten sind Daniel Pipski, Adam Kassan, Dylan Clark und Rafi Crohn an dem Projekt beteiligt.

    "The Batman" wird im Oktober 2021 in die Kinos kommen, ob die Serie dann parallel dazu starten wird, ist noch unbekannt.



    Quelle: Variety


    Ähnliche Themen

    18.102 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden