ANZEIGE

The Stand - Erster Teaser zur vielversprechenden Stephen King-Adaption

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Horror.jpg
    Der erste Teaser zu "The Stand" bietet schon einmal einen kleinen Eindruck von dem, was da auf uns zukommt.
    ANZEIGE
    Stephen King-Stoffe erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Mit The Stand steht nun eine vielversprechende neue Adaption bevor. Dabei konnte für die Miniserie, die komplett von Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) inszeniert wurde, ein beeindruckender Cast verpflichtet werden. Unter anderem Alexander Skarsgard (Tarzan), Whoopi Goldberg (Die Farbe Lila), James Marsden (Sonic the Hedgehog), Greg Kinnear (Unbesiegbar) und Amber Heard (Aquaman) hat es vor die Kamera gezogen. Adaptiert wurde der Stoff von Boone selbst und Knate Lee, die zuletzt gemeinsam The New Mutants geschrieben haben.

    In The Stand wurden nach einer verheerenden Pandemie große Teile der Erdbevölkerung ausgelöscht. Ein Großteil der überlebenden Menschen wird von der 108-jährigen Mother Abagail (Whoppi Goldberg) angeführt, die göttliche Visionen erhält und die letzte Hoffnung dieser Menschen ist. Die Menschen stehen einer großen Bedrohung, die den Namen Randall Flagg aka The Dark Man (Alexander Skarsgard) trägt, gegenüber.

    Am 17. Dezember 2020 startet die Serie in Amerika auf CBS All Access. Wann und wie The Stand nach Deutschland findet, ist noch nicht bekannt.

    Erster Teaser


    Mehr zum Thema

    17.595 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden