ANZEIGE

Trisolaris - Game of Thrones Macher entwickeln SciFi-Serie für Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix-2.jpg
    Die beliebten Bücher der Trisolaris-Trilogie (The Three-Body Problem) werden von den beiden Game of Thrones Entwicklern für 'Netflix' zu einer Serie vearbeitet.
    ANZEIGE
    David Benioff und D.B. Weiss, die für 'HBO' den Megahit "Game of Thrones" ins Leben riefen, haben vor nicht allzu langer Zeit einen exklusiven Megadeal bei 'Netflix' unterzeichnet. Nun trägt dieser eine erste Frucht, denn die beiden wollen für den Streamingdienst die "Trisolaris"-Bücher von Liu Cixin als Serie verfilmen.

    Auch wenn das Konzept vielleicht altbekannt erscheint – der erste Kontakt der Menschheit mit einer außerirdischen Zivilisation – überzeugt der chinesische Autor Liu Cixin durch seine gekonnte Weise, Wissenschaft und Fiktion ineinanderfließen zu lassen, mit einer Zukunftsvision und einem außerirdischen Kontakt, der sich realistischer anfühlt als jede andere Science-Fiction-Geschichte [...].

    Ausgangspunkt des Teams sind die Drehbuchautoren und ausführenden Produzenten David Benioff und D.B. Weiss ("Game of Thrones") und Alexander Woo ("The Terror", "True Blood"), die auf viel Erfahrung mit anspruchsvollen, Zeit und Raum überspannenden Sagas zurückblicken können.

    Ebenfalls als Produzenten an Bord sind unter anderem Rian Johnson, Ram Bergman, Rosamund Pike, Lin Qi und Nena Roudrige.

    Der Autor der Bücher, Liu Cixin, wird als beratender Produzent an dem Projekt beteiligt sein und meint dazu: „Ich habe den größten Respekt für und auch vollstes Vertrauen in das kreative Team, das sich versammelt hat, um Die drei Sonnen für das Fernsehpublikum zu verfilmen. Ich wollte eine Geschichte erzählen, die die Zeit und die Grenzen von Nationen, Kulturen und Ethnien überschreitet – etwas, das uns dazu bringt, das Schicksal der Menschheit insgesamt zu betrachten. Als Autor ist es eine große Ehre mitzuerleben, wie sich dieses einzigartige Sci-Fi-Konzept ausbreitet und Fans auf der ganzen Welt gewinnt, und ich kann es kaum erwarten, dass neue und bestehende Fans die Geschichte auf Netflix entdecken.“



    Quelle: Netflix Pressemitteilung

    19.610 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden