ANZEIGE

Pieces of a Woman - Festivalgewinner mit Vanessa Kirby wandert zu Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pieces of a Woman.jpg
    'Netflix' befindet sich weiterhin auf Shoppingtour und wappnet sich für die kommende Oscar Season mit einem weiteren hochkarätigen Film.
    ANZEIGE
    Bei den 'Internationalen Filmfestspielen von Venedig' konnte Pieces of a Woman abräumen und gewann für seine Haupdarstellerin Vanessa Kirby den 'Volpi Cup' Preis für die beste Schauspielerin. Pieces of a Woman ist der erste englischsprachige Film des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó, welcher während des Festivals nun von 'Netflix' eingekauft und weltweit exklusiv gezeigt wird.

    Der Film folgt einer jungen Mutter, die sich nach einer erschütternden Tragödie um den Verlust ihres Babys auf die Suche nach ihrem eigenen Selbst begibt. Die Hauptrolle der Mutter wird von Vanessa Kirby gespielt, während Shia LaBeouf ihren Ehemann darstellt. In weiteren Rollen werden unter anderem Molly Parker, Sarah Snook, Iliza Shlesinger, Benny Safdie, Jimmie Falls und Ellen Burstyn zu sehen sein.

    Regie führte Kornél Mundruczó nach einem Drehbuch von Kata Wéber. Als Produzenten sind unter anderem Martin Scorsese und Sam Levinson tätig.



    Quelle: Netflix Pressemitteilung


    Ähnliche Themen

    17.922 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden