ANZEIGE

Monster Hunter - Erster Teaser zur Videospielverfilmung erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monster-Hunter.jpg
    Und Paul W.S. Anderson versucht sich noch einmal an einer Videospielverfilmung. Diese Mal trifft es "Monster Hunter" aus dem Hause Capcom.
    ANZEIGE
    Paul W.S. Anderson offenbarte bereits zu Beginn seiner Karriere seine Vorliebe für Videospielverfilmungen. So verantwortete er bereits 1995 die Verfilmung des Beat 'em up-Klassikers Mortal Kombat. Am bekanntesten ist er aber für seine filmische Inszenierung der Resident Evil-Filme, wovon er bei vier Teilen die Regie übernahm. Nun folgt mit Monster Hunter seine neuste Verfilmung eines bekannten Videospiels. Und dafür gibt es nun den ersten Teaser, in dem man bereits einen ersten Blick auf das Monster Diablos werfen kann.

    Im Zentrum des Films steht die Soldatin Artemis, die mit ihrer Einheit in eine mysteriöse Welt transportiert wird. Dort treffen sie auf angsteinflößende Monster gegen die ihre herkömmlichen Waffen keine Wirkung zu haben scheinen. Doch die Begegnung mit dem rätselhaften Hunter bringt ein wenig Licht ins dunkle und er beweist, dass man mit den richtigen Waffen auch die übermächtigen Kreaturen besiegen kann. Doch schon bald treffen sie alle auf eine Bedrohung, der selbst der erfahrene Krieger alleine nicht gewachsen ist.

    Standesgemäß übernahm auch bei Monster Hunter wieder Milla Jovovich die Hauptrolle, die für ihn auch schon in unter anderem Resident Evil als Protagonistin zu sehen war. Neben ihr werden unter anderem noch Tony Jaa (Revenge of the Warrior), T.I. (Ant-Man), Meagan Good (Brick), Diego Boneta (Terminator: Dark Fate) und Ron Perlman (Hellboy) zu sehen sein.

    Für Regie wie Drehbuch war Paul W.S. Anderson verantwortlich.

    Ursprünglich für September geplant, steht derweil noch kein neuer Kinostart fest.

    Deutscher Teaser



    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Monster Hunter © 2020 Constantin Film

    11.792 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden