ANZEIGE

Furiosa - Mad Max Prequel findet erste Darsteller

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mad Max.jpg
    Für das Prequel von "Mad Max: Fury Road" wurden nun die ersten Darsteller gefunden.
    ANZEIGE
    "Mad Max: Fury Road" war ein voller Erfolg, da ist es nur logisch, dass schnellst möglich ein weiter Film her muss. Doch statt einer Fortsetzung, schickt 'Warner' nun mit Furiosa die Vorgeschichte zu der in gleichnamigen Rolle, welche in "Fury Road" noch von Charlize Theron verkörpert wurde. Für den neuen Film wurden nun die ersten drei Hauptdarsteller gefunden und setzen sich aus Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth und Yahya Abdul-Mateen II zusammen. Taylor-Joy wird die titelgebende Hauptfigur spielen, in einer jüngeren Version als noch in "Fury Road".

    Zur Vorbereitung auf "Fury Road", schrieben die Autoren damals zu jeder Figur eine Hintergrundgeschichte, doch über Furiosa wurde bisher nicht viel bekannt. Im Film ist sie ein Imperator und der rauen Herrschaft des Immortan Joe, stellt sich jedoch gegen ihn um seine Konkubinen zu retten. Später geht sie dann eine Allianz mit Max Rockatansky ein.

    Auf dem Drehstuhl wird erneut George Miller sitzen, der gemeinsam mit Doug Mitchell das Drehbuch schreiben und den Film produzieren wird.

    Wann mit einem Dreh- oder Kinostart zu rechnen ist, ist derzeit noch unbekannt.



    Quelle: Variety

    12.840 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden