ANZEIGE

Dexter - Überraschend neunte Staffel angekündigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Tipps
    Nein, heute ist nicht der 1. April, eine neunte Staffel von Dexter wird es tatsächlich geben.
    ANZEIGE
    Der US-Pay-TV-Sender 'Showtime' feiert Weihnachten bereits heute und verkündete freudig die Neuigkeit über eine neunte Staffel Dexter. Nachdem die Serie seit nunmehr sieben Jahren zu Ende ist, folgt der Sender dem aktuellen Trend alte Serien wieder neuaufzulegen und bestellt eine zehn Episoden umfassende weitere Staffel. Diese soll als Miniserie konzipiert sein und somit eine abgeschlossene Geschichte erzählen.

    Michael C. Hall, der den titelgebenden Serienkiller Dexter Morgan acht Jahre lang verköperte, wird in seine Paraderolle zurückkehren. Auch Clyde Phillips, der Showrunner der Serie während der ersten vier Staffeln, ist wieder mit an Bord und entwickelte die Idee zur Miniserie. Um was es in den zehn neuen Episoden gehen wird, ist derzeit allerdings noch streng geheim. Gary Levine, Co-President of Entertainment bei 'Showtime' freut sich jedoch sehr, mit den neuen Folgen zur Serie zurückkehren, da sie für die vielen Fans, als auch für den Sender einen besonderen Platz hat, wie er zu Protokoll gab.

    Die Produktion der neunten Staffel soll bereits 2021 beginnen und auch schon im Herbst desselben Jahres dann auf Sendung gehen. Ob und wer neben Michael C. Hall noch vom Originalcast der vergangenen acht Staffeln zurückkehren wird, wurde noch nicht verkündigt. Mit einigen Rückkehrer darf jedoch sicherlich gerechnet werden.

    Michael C. Hall, Clyde Phillips, John Goldwyn, Sara Colleton, Bill Carraro und Scott Reynolds werden die Miniserie produzieren.




    Quelle: Deadline

    11.596 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden