ANZEIGE

Der Prinz von Bel-Air - Trailer zur Reunion-Show

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prinz-von-Bel-Air-Reunion.jpg
    Auch wenn die Reunion von "Friends" erneut verschoben wurde (auf März 2021), gibt es dennoch gute Neuigkeiten für Fans von 90er Jahre Sitcoms. Die Reunion von "Der Prinz von Bel-Air" wird im November ausgestrahlt, wie der Trailer zu dem Ereignis noch einmal untermauert.
    ANZEIGE
    Während derweil an einem dramatischen Reboot der sechs Staffeln umfassenden Erfolgsserie Der Prinz von Bel-Air gearbeitet wird, haben sich 30 Jahre nach der amerikanischen Erstausstrahlung einige der Cast-Mitglieder der Originalserie noch einmal zusammengefunden und lassen in einer Reunion-Show die Jahre noch einmal Revue passieren. Am 19. November 2020 wird das Reunion auf HBO Max zu sehen sein, worauf ein Trailer einen ersten Blick wirft.

    Dabei gibt es ein Wiedersehen mit den Stars Will Smith, Tatyana Ali (Ashley), Karyn Parsons (Hilary), Joseph Marcell (Geoffrey), Daphne Maxwell Reid (Vivian), Alfonso Ribeiro (Carlton) und DJ Jazzy Jeff (Jazz). Sogar Janet Hubert wird zu sehen sein, die die ersten Jahre Vivian verkörperte, bis sie von Daphne Maxwell Reid 1993 ersetzt wurde. Zwischen Hubert und Smith floss über viele Jahre böses Blut, was häufig durch Huberts Äußerungen in den sozialen Medien verstärkt wurde. Anscheind kam es nun endlich zu einer langersehnten Aussprache zwischen den beiden, sodass es in der Reunion auch ein Wiedersehen mit Hubert gibt. Wie groß dieses Ausfallen wird, bleibt abzuwarten.
    Für viele das Herz der Serie war jedoch James Avery als Onkel Phil, der 2013 verstarb und somit leider nicht dabei sein kann.

    Wann und wo die Reunion in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht klar.

    Trailer zur Reunion




    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: The Fresh Prince of Bel-Air Reunion Special © 2020 HBO Max

    14.336 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden