ANZEIGE

Pieces of a Woman - Erster Trailer zum schmerzvollen Drama mit Vanessa Kirby

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pieces of a Woman.jpg
    Hier ist der erste Trailer zum 'Netflix'-Film Pieces of a Woman.
    ANZEIGE
    Pieces of a Woman könnte eines der ganz heißen Eisen sein, die 'Netflix' derzeit im Feuer hat. Der Titel gewann bereits auf den 'Internationalen Filmfestspielen von Venedig' einen Preis für Hauptdarstellerin Vanessa Kirby und könnte für den Streamingdienst auch bei den Oscars ins Rennen gehen. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht, der einen ersten Blick in die verletzte Welt der Familie führt, insbesondere der Mutter.

    Das Bostoner Paar Martha (Vanessa Kirby) und Sean (Shia LaBeouf) steht kurz davor, Eltern zu werden. Doch ihr Leben ändert sich radikal, nachdem die geplante Hausgeburt in einer Tragödie endet. Damit beginnt für Martha eine jahrelange Odyssee, in der sie nicht nur mit ihrer Trauer, sondern auch mit den stark belasteten Beziehungen zu ihrem Mann und ihrer dominanten Mutter (Ellen Burstyn) fertig werden muss. Darüber hinaus muss sie sich der von der Öffentlichkeit verleumdeten Hebamme (Molly Parker) vor Gericht stellen.

    Neben Vanessa Kirby und Shia LaBeouf werden unter anderem auch Molly Parker, Sarah Snook, Iliza Shlesinger, Benny Safdie, Jimmie Falls und Ellen Burstyn zu sehen sein.

    Regie führte Kornél Mundruczó nach einem Drehbuch von Kata Wéber. Als Produzenten sind unter anderem Martin Scorsese und Sam Levinson tätig.

    Pieces of a Woman wird ab dem 7. Januar 2021 auf 'Netflix' zum Abruf bereitstehen.





    Mehr zum Thema

    13.599 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden