ANZEIGE

Malcolm & Marie - Erster während der Pandemie gedrehter Film startet im Februar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Malcolm and Marie.jpg
    'Netflix' hat den Starttermin für Malcolm & Marie bekanntgegeben.
    ANZEIGE
    Malcolm & Marie ist der erste Film, der komplett während der Coronaviruspandemie produziert wurde. Gedreht unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen zur Jahresmitte, steht nun ein Starttermin zum Start 2021 fest. Die beiden Hauptdarsteller John David Washington ("Tenet") und Zendaya ("Euphoria") haben einen Großteil des Budgets aus der eigenen Tasche gestemmt. Darüber hinaus wird ein Teil des Geldes, das durch den Deal mit 'Netflix' entstand, der Hilfsorganisation 'Feed America' zugutekommen, um hilfbedürftige Amerikaner auch während der Pandemie mit Nahrung zu versorgen.

    Malcolm & Marie erzählt die schmerzhaft romantische Geschichte eines jungen Paares. Er ist Filmemacher und kehrt nach einer gefeierten Filmpremiere zurück nach Hause zu seiner Freundin. Der gemeinsame Abend nimmt nimmt plötzlich eine Wendung, als einige Dinge über ihre Beziehung ans Licht kommen und die Stärke ihrer Liebe auf dem Prüfstand steht.

    Die beiden Darsteller Zendaya und John David Washington werden gemeinsam mit unter anderem Yariv Milchan, Michael Schaefer und Will Greenfield als Produzenten tätig sein. Als Regisseur und Drehbuchautor ist Sam Levinson vertreten.

    Malcolm & Marie startet am 5. Februar 2021 weltweit auf 'Netflix'.





    Mehr zum Thema

    6.457 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden