ANZEIGE

Equinox - Trailer zur dänischen Mysteryserie online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix.jpg
    Netflix zeigt ab Ende des Jahres die dänische Miniserie "Equinox", wofür es nun den ersten Trailer gibt.
    ANZEIGE
    Eins muss man 'Netflix' lassen: Der Streaminggigant ist offen für europäische Produktionen. Und dort findet sich auch die ein oder andere Perle, die es ohne 'Netflix' entweder gar nicht gegeben hätte oder aber nicht außerhalb des eigenen Produktionslandes Bekanntheit erlangt hätte. Wenn man zum Beispiel bedenkt, wie sehr die deutsche Serie "Dark" auch im Ausland gefeiert wurde...

    Vielversprechend klingt zumindest bis jetzt auch dänische Miniserie Equinox, welche ab dem 30. Dezember 2020 zu sehen sein wird. Ob hier ähnliche Erfolge gefeiert werden, wird man abwarten müssen, aber zumindest inhaltlich geht es erneut mysteriös und abgefahren zu, wie schon bei "Dark":
    Anna ist 1999 gerade zehn Jahre alt, als plötzlich sämtliche Schüler einer Abschlussklasse auf mysteriöse Weise spurlos verschwinden. Anna, die mit einem der Schüler eng befreundet ist, erleidet einen Schock und hat fortan immer wieder schreckliche Visionen. 2020 lebt Anna mit ihrer Familie ihren ganz normalen Alltag. Doch plötzlich kehren die Albträume zurück und quälen sie erneut. Als der einzige Überlebende von 1999 auf mysteriöse Weise stirbt, beschließt Anna herauszufinden, was damals mit der Klasse passiert ist. Dabei deckt sie eine dunkle und beunruhigende Wahrheit auf, in die sie mehr verstrickt ist, als sie anfangs glauben will.

    Die Rolle der Anna hat Danica Curcic übernommen, außerdem werden Viola Martinsen, Lars Brygmann, Karoline Hamm und Hanne Hedelund zu sehen sein.

    Die Miniserie umfasst insgesamt sechs Episoden.


    Trailer zu Equinox

    42.500 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden