ANZEIGE

Unhinged - Unsere Kritik zum Action-Thriller mit Russell Crowe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unhinged.jpg
    Manchmal räumt eine einfache Entschuldigung die größten Probleme aus dem Weg - und manchmal sorgt eine nicht geäußerte zu noch größeren Widrigkeiten, wie einige Figuren in "Unhinged" auf die harte Tour erfahren müssen.
    ANZEIGE
    Oscarpreisträger Russell Crowe zeigt sich gerne mal von verschiedenen Seiten. Obwohl er vor allem für seine heldenhafte Paraderolle in Gladiator bekannt ist, offenbart er auch immer mal wieder, dass er als fieser Charakter ebenfalls zu glänzen weiß. Ob bei Werken wie Les Misérables, Winter's Tale oder Todeszug nach Yuma - Crowe versteht es einnehmende Performances abzuliefern, selbst wenn seine Figuren nicht auf der guten Seite stehen. Mit Unhinged gesellt sich nun ein weiterer Titel hinzu, in dem der australische Schauspieler mal wieder richtig gemein sein durfte.

    Ob das Werk über Crowe hinaus noch andere Qualitäten vorzuweisen hat, erfahrt ihr in unserer Unhinged - Filmkritik.

    Im Zentrum von Unhinged steht eine Alleinerziehende Mutter, die unter Zeitdruck ungeduldig und uneinsichtig hupend jemanden mit einem wirklich schlechten Tag provoziert. Dieser nimmt sich dann zur Aufgabe, ihr und ihrem Sohn zu zeigen, was es bedeutet einen wirklich miesen Tag zu haben - und diese Lektion erteilt er auf erschreckend skrupellose Weise.

    Als wütender Autofahrer ist Russell Crowe zu sehen, der unter anderem Caren Pistorius (Mortal Engines), Gabriel Bateman (Child's Play) und Jimmi Simpson (Westworld) das Leben zur Hölle macht.

    Für die Regie war Derrick Borte (The Joneses) nach einem Drehbuch von Carl Ellsworth (Disturbia) verantwortlich.

    Deutscher Trailer


    BBCode Amazon Unhinged - Blu-ray (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Unhinged - DVD (Affiliate-Link)




    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Unhinged © 2020 Leonine

    114.148 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden