ANZEIGE

Euphoria - Erster Teaser zur ersten Spezialepisode

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euphoria.jpg
    Eine der intensivsten Serien der letzten Zeit bekommt ein wenig Überbrückungsmaterial, bevor es mit einer neuen Staffel weitergeht.
    ANZEIGE
    Euphoria war eine der Serienüberraschungen der letzten Jahre, was auch mit 3 Emmys für unter anderem Hauptdarstellerin Zendaya und dem Musiker Labrinth, der mit seinem sensationellen Soundtrack einen großen Anteil an der intensiven Wirkung der Serie hatte, belohnt wurde. Bevor es mit Staffel 2 endlich weitergeht, bescheren uns die Macher zwei Spezialepisoden, wovon die erste bereits am Donnerstag den 03. Dezember 2020 auf HBO Max veröffentlicht wird. Geschrieben und inszeniert von Serienschöpfer Sam Levinson erzählt die Episode mit dem Titel "Trouble Don’t Always Last" von Rues Zeit, nachdem sie von ihrer Freundin Jules am Bahnhof zurückgelassen wurde. Im Zentrum steht dabei ihr Versuch Weihnachten zu bestehen.

    Wer vom Cast der ersten Staffel, der unter anderem aus Jacob Elordi (The Mortuary), Sydney Sweeney (The Handmaid's Tale) und Storm Reid (Der Unsichtbare) bestand, wieder zu sehen sein wird, ist noch nicht klar. Allerdings gewährt ein erster Teaser bereits einen kleinen Einblick auf das, was uns erwartet.
    Die zweite Episode soll dann im Frühjahr folgen, ebenso wie die Dreharbeiten zu Staffel 2, die für Januar 2021 angesetzt sind.

    Die erste Staffel zeichnete sich neben der audiovisuellen Wucht, ebenfalls durch einen herausragenden Cast und einer einnehmenden Dramaturgie aus, die sich unter anderem mit schweren Themen wie Drogen, Verlust, Gewalt, Sex, Trauma und Identität auseinandersetzte und dabei überraschend offen und direkt vorging. Es darf erwartet werden, dass daran auch wieder angeknüpft wird.

    Man kann davon ausgehen, dass wie bereits die erste Staffel auch die Spezialepisoden in Deutschland via Sky zu sehen sein werden.

    Teaser zur Spezialepisode


    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: Euphoria © 2020 Warner Media

    49.496 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden