ANZEIGE

Brave Mädchen tun das nicht - Unsere Kritik zur Liebeskomödie mit Lucy Hale

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brave-Mädchen-tun-das-nicht.jpg
    Die Sängerin und Schauspielerin Lucy Hale versucht sich nach ihrem Filmausflug zuletzt ins Horrorgenre nun an einer Liebeskomödie.
    ANZEIGE
    Leichtfüßige Liebeskomödien gibt es wahrlich zuhauf. Auch wenn die Qualität dabei ebenso vielseitig ist wie die Anzahl, so erfreuen sie sich dennoch seit jeher großer Beliebtheit. Vor allem Netflix hat das in den letzten Jahren vermehrt feststellen müssen und hat dementsprechend reichlich solcher Produktionen im Angebot. Aber auch abseits des Streamingdienstes tauchen in kontinuierlicher Regelmäßigkeit immer wieder Werke auf. So auch Brave Mädchen tun das nicht.

    Ob das Werk einen bleibenden Eindruck hinterlässt, erfahrt ihr in unserer Brave Mädchen tun das nicht - Filmkritik.

    Im Zentrum des Werks steht die gut sortierte, vorrangig durch Listen auf Klebezetteln organisierte, Lucy, die eines Tages bei ihrem Freund einen Porno entdeckt, wovon sie alles andere als begeistert ist. Dieser bezeichnet sie daraufhin als verklemmt und "pornophob". Als er sich danach auch noch gegen sie und für die Pornos entscheidet, gerät Lucys Welt ins Wanken. Sie beschließt daraufhin eine Sex-to-do-Liste zu erstellen, die sie gemeinsam mit ihren Freunden aus ihrer Streicherband abarbeiten möchte. So beginnt eine Reise in Stripclubs, Sexshops und auf Pornomessen, wobei sie unerwartet auch noch etwas über die wahre Liebe erfährt.

    In der Hauptrolle der Komödie ist Lucy Hale (Wahrheit oder Pflicht) zu sehen. Darstellerische Unterstützung bekommt sie von unter anderem Jackie Cruz (Orange is the new Black) und Adhir Kalyan (Der Kaufhaus Cop).

    Die Regie übernahmen dabei Nick und Chris Riedell (Camp Takota).

    Brave Mädchen tun das nicht erscheint am 22. Januar 2021 digital und am 29. Januar 2021 folgt dann die Auswertung auf Blu-ray und DVD.

    Deutscher Trailer





    Ähnliche Themen


    Nachrichtenbild: Brave Mädchen tun das nicht © 2020 Capelight Pictures

    3.093 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden