ANZEIGE

Synchronic - Deutscher Trailer zum düsteren SciFi-Film

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Synchronic.jpg
    Mit "Synchronic" bekommen wir eine faszinierende audiovisuelle Erfahrung präsentiert. Das lässt zumindest der Trailer vermuten.
    ANZEIGE
    Die aktuelle Lage zwingt immer mehr Verleihe dazu Werke direkt auf dem Heimkinomarkt zu veröffentlichen. So handhabt es auch Universal Pictures mit dem abgründigen SciFi-Film Synchronic, wenn der auch unter normalen Umständen nicht unbedingt ein sicherer Kandidat für ein Kino-Release gewesen wäre. Dennoch prädestinieren ihn die Bilder, die man im ersten deutschen Trailer sieht, eigentlich für die große Leinwand. Nun wird er aber am 08. April 2021 digital, auf Blu-ray und DVD erscheinen.

    Justin Benson und Aaron Moorhead bewiesen bereits mit unter anderem The Endless und Spring: Love is a Monster, dass sie sich mit ungewöhnlichen Ideen und derer Inszenierungen von den gängigen Sehgewohnheiten abheben. Dabei trifft das, was sie kreieren mit Sicherheit nicht den Geschmack von jedem, sorgt aber immer wieder für frischen Wind in den Genres. Mit Synchronic steht nun ihr neuster Streifen bevor, für den sie dieses Mal auch prominente Unterstützung bekommen haben. So sind in den Hauptrollen Anthony Mackie (Avengers: Endgame) und Jamie Dornan (The Fall) zu sehen.

    Die beiden verkörpern zwei Rettungssanitäter und beste Freunde, deren Leben aus den Fugen gerät, als sie bei ihrer Arbeit auf eine Serie grausamer Morde stoßen. In deren Zusammenhang steht eine neue Designerdroge, die die Grenzen der Realität wie der Zeit außer Kraft zu setzen scheint.

    Das Drehbuch zu dem ScFi-Werk stammt einmal mehr von Justin Benson selbst. Die Regie übernahmen wieder Benson und Moorhead.

    Deutscher Trailer



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Synchronic © 2020 Well Go USA Entertainment

    1.447 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden