ANZEIGE

We Own This City - David Simon mit neuer Miniserie bei HBO

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HBO
    Basierend auf wahren Ereignissen, kehrt David Simon mit We Own This City für HBO nach Baltimore zurück.
    ANZEIGE
    David Simon, der Schöpfer von modernen Serienklassikern wie "The Wire" oder "Treme", arbeitet für seinen Heimatsender 'HBO' an einer neuen Miniserie. In dieser kehrt er nach Baltimore zurück, wo auch einst schon "The Wire" angesiedelt war. Die Serie basiert auf dem Buch "We Own This City: A True Story of Crime, Cops and Corruption" vom Investigativ Journalisten Justin Fenton.

    We Own This City spielt in Baltimore im Jahr 2015. Aufstände erschüttern die Stadt, nachdem Bürger Gerechtigkeit für Freddie Gray fordern, einem 25 jährigen, schwarzhäutigen Mann, der unter mysteriösen Umständen in Polizeitgewahrsam gestorben ist. Drogen und Gewaltverbrechen überschwemmen die Stadt, während die Anzahl an Mordern den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahrzehnten erreicht: 342 Morde in einem einzigen Jahr, in einer Stadt mit etwa 600.000 Einwohnern. Auf Druck aus dem Bürgermeisterbüro bildet die Polizei eine Spezialeinheit, die Gun Trace Task Force, die dabei helfen soll, Waffen und Drogen von den Straßen der Stadt zu schaffen. Doch statt dieser Aufgabe nachzugehen, entschied sich die Task Force ihre Aufgabe auszunutzen, und beschaffte sich so mehrere tausend Dollar in Form von Bargeld, Waffen und Drogen. Am Ende stand nicht nur eine korrupte Einheit der Polizei da, sondern auch zahllose falsche Verhaftungen, der Tod eines unschuldigen Zivilisten und der mysteriöse Tod eines Polizisten, dem in den Kopf geschossen wurde, nur einen Tag bevor er gegen die Einheit aussagen sollte.

    Das Casting für die Miniserie befindet sich bereits im vollen Gange, aber offiziell verkündete Darsteller gibt es derzeit noch nicht.

    Als Autoren und Produzenten werden David Simon und sein langjährige Partner George Pelecanos tätig sein. Als weiter Produzent wird Kary Antholis auf den Plan treten.


    Quelle: Deadline

    Ähnliche Themen
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …