ANZEIGE

Zack Snyder's Justice League - Ab nächster Woche exklusiv bei Sky zu sehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zack-Snyder's-Justice-League.jpg
    "Wonder Woman 1984" machte es vor, Zack Snyder's Justice League macht es nach. In Deutschland startet der Film exklusiv bei 'Sky'.
    ANZEIGE
    Im Febraur hat es "Wonder Woman 1984" vorgemacht, und feierte ihre Deutschlandpremiere bei 'Sky' und 'Sky Ticket' und erschien dort am 18. Feburaur zum Abruf. Exakt einen Monat einen später kommt nun auch Zack Snyder's Justice League auf dem selben Weg nach Deutschland und kann ebenfalls über den Pay-TV Anbieter geschaut werden. Dann können sich Fans endlich selbst ein Bild des sagenumwobenen "Snyder Cuts" machen.

    Bei dem "Snyder-Cut" wird es sich um eine etwa vierstündige Fassung handeln, die Snyder ursprünglich im Kopf hatte, bei der ihm aber von vorn herein klar war, dass sie so nie in die Kinos kommen wird. Durch die Möglichkeiten der Streamingplattformen wird es aber diese sein, die wir zu Gesicht bekommen werden. Justice League vereinte Ben Affleck als Batman, Henry Cavill als Superman, Gal Gadot als Wonder Woman, Jason Mamoa als Aquaman, Ray Fisher als Cyborg und Ezra Miller als Flash. In Snyders Version wird es zusätzlich noch Auftritte von Harry Lennix als Martian Manhunter, Joe Manganiello als Deathstroke sowie von Jared Leto als optisch stark veränderten Joker geben.

    Zack Snyder's Justice League wird in Deutschland ab dem 18. März 2021 exklusiv aus 'Sky' und 'Sky Ticket' zum Abruf bereitstehen.







    Quelle: Sky Pressemitteilung


    Mehr zum Thema
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …